2017 Werkstatt Tagebuch

29. Mai 2017 

Die Brücke ist begehbar und wächst weiter. So soll es sein im einklang mit der Natur. Geben und nehmen. Das Feuer brennt, die Sonne geht unter, ein guter Tag. Jetzt wird eine Schauckel benötigt, auf geht es. Ich werde wieder Weidenholz verwenden. Das ganze grabe ich ein stück ein, dann schön gießen und wenn alles gut läuft wächst es an. Wer auf ein neues Video wartet, den muss ich leider vertrösten. Der Akku ist leer. 

30. März 2017 

Ich bin gerade dabei eine Brücke zubauen. Es ist einfach schön drausen zusein, der Frühling. Weidenholz ist das. 11m lang, Sau schwer. Wenn hoch wasser ist steigt der Pegel um ca 1m. Auf der anderen Seite wächst die Herkulespflanze*, ich habe mal in einen selbst versuch mit dem Saft meinen Handrücken benetzt. Da habe ich eine Ordendliche blase bekommen, ich bin zum Hautarzt gegangen. Der wuste schein bar garnicht sollch einer gefahr. Buch Tip Giftpflanzen

    *wikipedia


5. März 2017 

Letztes Jahr habe ich angefangen diese Acrylbild zu malen. Nach einer längeren Unterbrechnung bin ich jetzt endlich fertig geworden. Das ganze ist eine Leinwand in der Größe 1400x 700mm. Für die Farbe habe ich mir diese Acrylfarbe bestellt. Das Motiv habe ich hier gefunden.  http://bilder.4ever.eu/tiere/insekten/biene-auf-der-blume-237710 Acrylbild 1200x700

 


18. Februar 2017

Gestern Abend habe ich mein erstes Video zum Thema Dekupiersäge gedreht. Ich hatte das vergnügen vor kurzem mit einer "Hegner" zu sägen, ein Traum. Die Scheppach ist nicht ganz so gut, aber für den Preis schon gerechtfertigt. Da ich sie auch nicht so oft nutzen werde vollkommen ausreichent.


07. Februar 2017

 

Am Wochenende habe ich mit meinem Sohn eine Schachtel mit Serviettentechnik gestaltet. Denn Kleber habe ich mir aus Leim und Wasser selber angemischt. Im Handel wird sonst auch Serviettenlack angeboten. Nach dem Trocken haben wir das ganze noch mit Strasssteinen und Glitzerpuder verziert.

 

 


 

15. Januar 2017

Jetzt kommt mein erstes Dekupiersäge Projekt. Erst einmal was einfaches, ein Herz. Zuerst habe ich mit Hilfe von Kohlepapier die Herzkontur auf das Holz übertragen. Dann fix mit der Dekupiersäge ausgesägt. Für das Mittlere Herz muss erst ein Loch gebohrt werden. Ist es ausgesägt wird es mit Stoff beklebt. Zum Schluss findet die Hochzeit statt, Außen und innen Herz werden vereinigt. Zeitschrift Empfehlung Feinschnitt http://www.feinschnitt-kreativ.de/

 
 
 
Danach habe ich ein Zahnrad Spiel für die Kinder angefertigt. Die Zahnräder sind aus 4mm Pappelsperrholz gefertigt. Für die Grundplatte habe ich eine Schwarze MDF-Platte verwendet. Die Zahnräder kann man hier finden.
 
Um die Zahnräder zum Drehen zubekommen habe ich kleine Metallstiefte aus einem 4mm Rundstab angefertigt. Auf der Oberseite habe ich einen Holzreifen geklebt. Zum Schluss habe ich die Zahnräder mit Acrylfarbe in Silber und Gold gestrichen.
 
 

12. Januar 2017

Ich habe jetzt endlich die X-carve zum Laufen gebracht. Zu Anfang versuche ich erst einmal ein paar einfache Konturen zu fräsen.

Ich habe noch Probleme mit meiner USB-Schnittstelle. Immer wieder wird das Gerät nicht erkannt. 

 

 

 

 

 


09. Januar 2017

Ich habe das erste mal einen Strukturspachtel beim Malen ein gesetzt. Das Arcylbild "Sternen klar" in der größe 80 cm x 60 cm ist auf einer 3D-Leinwand gemalt, die ist 4cm dick. Für die Sterne habe ich Strasssteine verwendet. Bei der Farbe für den Hintergrund habe ich ein wenig Glitzerpuder eingesetzt.

 

 

 

 

 


08. Januar 2017

Ich wollte schon immer mal Schmuck herstellen hier ein Ring aus Silber. Zu Anfang habe ich mit einer Laubsäge für Metall ein Stück Blech aus gesägt. Dann ein kleines Loch in die Mitte gebohrt und wieder gesägt. Anschließend das ganze Rund gebogen mit Hilfe eines Ringdorns. Zum Schluss habe ich die Oberfläche mit Hilfe eines Polierhammers geglättet um einen Hammerschlag Effekt  zu erzielen. Hier eine Buchempfehlung zum Thema Schmuck herstellen: http://amzn.to/2iuQsKR

 

05. Januar 2017

Heute habe ich das erste mal was aus Speckstein angefertigt. Eine kleine Schmuckdose.

46mm x 46mm x 83mm. Der Deckel lässt sich durch drehen öffnen. Das Gewinde hat drei Steigungen. Von unten habe ich ein Filz angeklebt. Hier geht es zur Bildgalerie Specksteindose

Buchempfehlung

 

 

 

Aktualiesiert am 29.05.2017 08:43:29

 

15. Januar 2017

Jetzt kommt mein erstes Dekupiersäge Projekt.

Nach oben